MS4760QP0255.19 Hacker Convention 36C3 Leipzig, Germany

Digitale Fotografie auf Alu Dibond
______________________________

 

Wir sind Zeugen von zwei der größten Umwälzungen der Menschheitsgeschichte: der Aufstieg der künstlichen Intelligenz und die Zerstörung des natürlichen Erdsystems. In einem intensiven Rechercheprozess arbeitet der Künstler und Forscher Claudius Schulze mit dem Medium Fotografie und anderen bildgebenden Verfahren an der Darstellung dieser beiden abstrakten und komplexen Phänomene und versucht, diese besser greifbar zu machen. Was wie getrennte Entwicklungen—von Natur und IT—aussehen mag ist doch die Konsequenz der Handlungen der einen Spezies, die den Planeten vollständig dominiert: Homo Sapiens.

Das Bild zeigt eine Szene vom Chaos Communication Congress, ein mehrtägiges, in Deutschland stattfindendes, Treffen der internationalen Hackerszene. Jedes Jahr besuchen etwa 17‘000 Menschen Vorträge und Workshops zu technischen und gesellschaftspolitischen Fragen im Zusammenhang mit Sicherheit, Kryptographie, Privatsphäre und Redefreiheit.

Hacker Convention 36C3 ist Teil der Werkreihe QUANTIFIED REALITY.

www.claudiusschulze.com

Claudius Schulze lebt und arbeitet in Berlin.